Freie Kunstakademie Augsburg

Akt experimentell
MO-FR 12.-16.3.2018, 10-17 h / 575 € inkl. Mittagessen

Bei diesem Kurs widmen wir uns zuerst der Aktzeichnung, die wir im Anschluss malerisch bearbeiten. Zu diesem Zweck steht uns halbtägig ein Aktmodell zur Verfügung und wir üben die freie ungezwungene Zeichnung. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Angst vor weißem Blatt und falschem Strich überwinden und wie leicht es ist in einer Gruppe Gleichgesinnter einfach loszulegen. Mit der Zeichnerei schulen wir das bewusste Sehen und ich werde Sie unterstützen und Ihnen zeigen, worauf Sie achten müssen.
Im Anschluss werden wir unsere Zeichnungen malerisch bearbeiten. Dabei stehen uns alle denkbaren Mittel zur Verfügung, um unsere Zeichnungen zu verfremden, zu stören und zu entwickeln oder zu überhöhen, je nachdem, in welcher Richtung wir uns künstlerisch bewegen wollen. Den Möglichkeiten der Bearbeitung sind keine Grenzen gesetzt und dennoch gibt es zu berücksichtigende Grundsätze hinsichtlich Farbigkeit, Proportionalität und Dynamik die ich Ihnen nahe bringen möchte.

Anmeldungen und Infos
über Freie Kunst Akademie Augsburg
Stephansplatz 6, 86152 Augsburg, 0821.88 40 635

zur Anmeldung