Aquarellexkursionen in und um Regensburg

DO-SO 25.-28.6.2020, 9-17 h | Kurs 360 €     Malexkursionen mit eigener Anreise

Wir reisen im Laufe des Mittwochs an und verbringen 4 Tage in und um die Weltkulturerbestadt Regensburg mit seinen vielfältigen und ganz unterschiedlichen Malmotiven.

Ich freue mich immer darauf neue Städte und Landschaften innerhalb Deutschlands malerisch zu erkunden. Dieses Mal verbringen wir 4 Tage mit Aquarellexkursionen in der Weltkulturerbestadt Regensburg und seiner Umgebung. Regensburg mit seinem oftmals südlich anmutenden Flair bietet alle Voraussetzungen für erlebnisreiche Tage. Aber es bieten sich uns nicht nur städtische Motive, auch die umgebende Region bietet eine Vielfalt an Motiven für abwechslungsreiche Maltage. So ist also sichergestellt, dass wir uns nicht nur mit den städtischen Motiven dieser einmalig schönen Stadt beschäftigen, sondern auch Eindrücke gewinnen von der unmittelbaren Umgebung mit den Flusstälern von Naab und Regen und den steil aufragenden Felsformationen des bayerischen Jura

Lassen Sie sich mit mir zusammen inspirieren von der historischen Innenstadt dieser einmaligen Donaustadt und begeben Sie sich mit mir auf Ausflüge, bei denen wir unsere Tage damit verbringen Aquarelle aus einer Verbindung dieser traditionsreichen städtischen Baukultur mit der Natur zu malen.

Für alle, die nicht täglich unmittelbar anreisen habe ich Zimmer reserviert in dem als fabelhaft bewerteten Hotel “Am Donaubogen”, etwas außerhalb der Stadt und direkt gegenüber der Walhalla. Hier stehen uns moderne EZ zur Verfügung.  Kosten für 4 Übernachtungen (ab Mittwoch) im EZ/Frühstück 285.-.

Wer gerne mit Begleitung reisen möchte hat die Möglichkeit zur Unterkunft in einem DZ: hier betragen dann die zusätzlichen Kosten für eine Begleitperson im DZ inkl. Frühstück, ohne Malkurs 100.- €, inkl. Malkurs 460.- €.

Ich bin den ganzen Tag an Ihrer Seite, Sie werden in der Malgruppe trotz aller Ernsthaftigkeit viel Spaß haben und ich sorge dafür, dass Sie mit Freude die Fortschritte an Ihrer eigenen Aquarellmalerei erleben werden.

Ich selbst male die Motive in einzelnen nachvollziehbaren Schritten vor und betreue jeden Teilnehmer individuell nach dem Stand seiner persönlichen Malentwicklung.

Die Anreise erfolgt am besten in Fahrgemeinschaften, bei deren Vermittlung ich behilflich bin.

Bei Anmeldung bitte mitteilen, ob eine Unterkunft benötigt wird und eine Mitfahrgelegenheit gesucht oder angeboten wird.

Anmeldungen und Infos

zur Anmeldung Teilnahmebedingungen bitte hier lesen