Wöchentlicher Onlinekurs

Nachdem es in absehbarer Zeit kein Kursangebot gibt, bei dem man sich unmittelbar miteinander austauschen kann habe ich mich entschlossen einen wöchentlichen Onlinekurs anzubieten. Dieser Kurs läuft genau so ab, wie ihr es bei mir gewohnt seid, mit dem Vorteil, dass jeder von zu Hause aus teilnehmen kann und bei allem sozusagen in der ersten Reihe sitzt, weil ich während des Kurses meine Arbeit mittels Kamera auf den Bildschirm eures Laptops übertrage. Unsere Gespräche führen wir über die Konferenzplattform ZOOM, über die wir uns sehen und miteinander unterhalten können (siehe unten stehende Erläuterungen hierzu).

Mein Onlinekurs findet jede Woche montags von 18:00 – ca. 21:00 statt. Während dieser 3 Stunden bearbeiten wir 1 Motiv. Die Teilnahme kostet 40.- €.
Wer sich zu einer solchen Veranstaltung anmeldet erhält von mir bei Erstanmeldung den link für die Konferenzplattform ZOOM und meine Bankverbindung. Bei Zahlungseingang bis Montag 8:00 versende ich am Montagvormittag das Foto des am Abend zu bearbeitenden Bildmotivs und den link zum Einloggen in die am Abend stattfindende Veranstaltung.
Ich führe den Kurs ab 5 Teilnehmern durch. Bei Nichtzustandekommen des Kursabends werden die Teilnehmer, die sich angemeldet haben von mir benachrichtigt und der Kurs findet dann 1 Woche später statt. Ein Kursabend wird von mir maximal zweimal verschoben, dann findet er unabhängig von der Teilnehmerzahl statt.
Dieses Angebot startet am 20.04.2020.
Durchführung der Veranstaltung:
für die Teilnahme an diesem Online-Kurs ist es notwendig, dass Sie in der Nähe ihres Malplatzes ein Laptop mit Internetverbindung haben.
Ich werde mit Ihnen im Dialog über den Konferenzkanal Zoom die Vorgehensweise ausführlich besprechen. Sie werden während einer etwa dreistündigen Sitzung unter meiner Anleitung ein Motiv bearbeiten. Zu diesem Zweck erhalten Sie vor Beginn der Sitzung das zu bearbeitende Motiv als Foto per E-Mail zugeschickt, von dem Sie einen Farbdruck ausdrucken. Nach der Besprechung des Motivs können Sie mir bei der Ausführung der Vorzeichnung zusehen. Hierzu habe ich eine externe Kamera auf einem Stativ neben mir stehen, die die Perspektive von Ihnen als Betrachter einnimmt und Sie in die Lage versetzt mir bei meiner Arbeit praktisch über die Schulter zu sehen. Während meiner Zeichenarbeit erläutere ich die aus meiner Sicht wichtigen zu beachtenden Merkmale der Bildaufteilung.
Wenn ich meine Vorzeichnung fertig gestellt habe werden Sie in einem festzulegenden Zeitraum diese nachvollziehen und sie mir über ihre Laptopkamera präsentieren. Soweit notwendig werde ich jedem einzelnen noch Hinweise zur Vorzeichnung geben.
Im zweiten Schritt werden wir die Farbgebung des Motivs miteinander besprechen und über welche Farbmischungen wir die notwendigen Farbtöne erhalten. Im Anschluss male ich das Bild und Sie werden meine Arbeit über die externe Kamera auf Ihrem Bildschirm verfolgen. Mit Ausführung dieser ersten Lasur wird mein Bild bereits zu etwa 85% fertig sein.
Sie werden in einem festzulegenden Zeitraum diese Arbeit praktisch nachvollziehen. Während Ihrer Arbeitszeit bin ich für Sie über den Konferenzkanal zu jeder Zeit ansprechbar.
In einem dritten Schritt zeige ich noch vorzunehmende Akzente und farbliche Vertiefungen und Sie nehmen an meiner Arbeit über die externe Kamera teil.
Anschließend vervollständigen Sie Ihre Arbeit.

Vor Beendigung der Sitzung präsentieren Sie in einer Zwischenbilanz via Laptopkamera den bis dahin erzielten Fortschritt Ihres Werkes und erhalten von mir noch Hinweise worauf Sie ihr Augenmerk bei der Fertigstellung ihrer Arbeit richten können.